Zum Inhalt springen

News

Auf einen Blick sehen Sie hier unsere aktuellen Pressethemen sowie Veröffentlichungen. 

TK TV Spot: Kardio-CT/MRT statt Herzkatheter

Bisher wird bei Verdacht auf eine Erkrankung der Herzkranzgefäße oft ein Katheter in eine Arterie in der Leiste oder am Handgelenk eingeführt und bis zum Herzen vorgeschoben. Allerdings ist diese Prozedur in rund 60 Prozent alle Fälle ohne Befund und somit eine unnötige Belastung für den Patienten.

Woher beispielsweise Herzrhythmusstörungen rühren oder ob eine Herzmuskelentzündung vorliegt, lässt...

Weiterlesen

TV Beitrag über das Diagnostik Zentrum Ruhr


Mitschnitt der Dreharbeiten für die "Aktuellen Stunde (WDR)" vom 13. Oktober 2012

Eine Herzkatheteruntersuchung ist nicht ganz ohne Risiko, und die Hälfte aller Untersuchungen enden ohne Befund. Eine Alternative ist die Herz-Untersuchung in einem superschnellen Computertomographen wie er jetzt im Diagnostik Zentrum Ruhr in Bochum eingesetzt wird.

 

Weiterlesen

Herz-CT statt Herz-Katheter? Was leistet die Volumen-Computertomographie im medizinischen Alltag?

Im Rahmen unserer radiologisch-kardiologischen Kooperation auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum möchten wir am 05. September ab 18 Uhr, niedergelassenen Hausärzten- und Fachärzten für Innere Medizin, die Möglichkeiten der Kardiodiagnostik im Volumen-CT näher bringen.

 

Weiterlesen

Eröffnungsfeier am 1. Februar 2012


Im Februar wurde auf dem Campus der Ruhr Universität Bochum das Diagnostik Zentrum Ruhr eröffnet. Mit einem Computertomographen der neuesten Generation bietet man den Patienten die Möglichkeiten der Volumen-Computertomographie für die Untersuchung des Herzens oder anderer Organe an. So lässt sich beispielsweise das komplette Herz im Bruchteil einer Sekunde darstellen; die Strahlenbelastung für...

Weiterlesen