Zum Inhalt springen

News

Auf einen Blick sehen Sie hier unsere aktuellen Pressethemen sowie Veröffentlichungen. 

20 Minuten genügen - warum Mittagsschlaf Sie vor Herzinfarkt schützt

 

Nicht jeder hat die Möglichkeit dazu. Aber wenn möglich, gönnen Sie sich 20 Minuten Mittagsruhe. FOCUS-Online-Experte Dietrich Grönemeyer erklärt, welche positiven Auswirkungen ein Powernap hat.

 

Die Nasa fand heraus, dass Menschen, die dreimal in der Woche 30 Minuten Mittagsschlaf machen, ein um 37 Prozent geringeres Risiko haben, eine Herzkrankheit zu erleiden. Ein weiterer Vorteil: Nach...

Weiterlesen

Grönemeyer rät: "Kinder sollten jeden Tag 15 Minuten außer Puste kommen"

Kinder müssen sich bewegen. Das ist auch für Erwachsene kein schlechter Rat. FOCUS-Online-Experte Dietrich Grönemeyer gründete deshalb die Initiative „Bewegte Schulpause“. Sie soll Kindern spielerisch Spaß an Bewegung bringen.

Fast 70 Prozent der Kinder in Deutschland sitzen zu viel und bewegen sich zu wenig. Mediziner Dietrich Grönemeyer rät zu mindestens einer Stunde Bewegung am Tag. Das ist auch...

Weiterlesen

Mit welchen Methoden Sie Ihren Hexenschuss selbst bekämpfen können

 

60 Prozent der Bevölkerung hat in diesem Moment Rückenschmerzen. Oft kommen sie vom unteren Rücken. Wenn dort die Muskeln verspannt sind, spricht man von einem Hexenschuss. FOCUS-Online-Experte Dietrich Grönemeyer erklärt, was Sie dagegen unternehmen können.

 

Schmerzen entstehen, wenn Sehnen, Bänder, Knochen oder die Muskeln nicht mehr perfekt zusammenarbeiten. Verkantet sich ein Teil des...

Weiterlesen

Tabuthema Prostatakrebs: Welche Symptome Sie nicht ignorieren dürfen

 

Vorsorgeuntersuchungen sind besonders wichtig, wenn es um die Früherkennung von Prostatakrebs geht. Doch viele Männer missachten die Symptome. FOCUS-Online-Experte Dietrich Grönemeyer erklärt, wann es höchste Zeit ist zum Arzt zu gehen.

 

Am Schreibtisch im Büro, auf dem Fahrradsattel oder abends auf dem Sofa – wir sitzen viel zu viel. Das begünstigt Erkrankungen und Veränderungen der...

Weiterlesen